Andreas Quartier

Branding für ein Großprojekt

Ausgangssituation

Das Andreas Quartier versteht sich als einen Ort der Vielfalt und der Möglichkeiten, mit einmalig hohem Standard im Herzen Düsseldorfs.

Historische Gebäude wurden mit viel liebe zum Detail durch moderne Architektur erweitert und verbinden nun moderne Wohn- und Büroflächen mit gehobener Küche, Kunst und Kultur.

 

Herangehensweise

In mehreren Gesprächen mit dem Kunden haben wir zunächst die Markenwerte und die Philosophie des Unternehmens herausgearbeitet und Ziele definiert. Bisherige Kommunikationsmaßnahmen waren meist noch recht uneinheitlich und sind dem hohen Standard des Andreas Quartiers nicht gerecht geworden.

Für uns bedeutete dies eine neue, übersichtliche Dachmarke mit Raum für die entsprechenden Outlets zu schaffen. Wichtig war hierbei besonders, ein hochwertiges visuelles Erscheinungsbild zu schaffen und dieses für eine Vielzahl interner sowie externer Mitarbeiter klar zu definieren.

Ergebnis

Mit dem neuen Corporate Design positioniert sich das Andreas Quartier als hochwertiges, modernes und unaufdringliches Unternehmen. Dank der im Corporate Design Manual festgelegten Guidelines wird eine einheitliche visuelle Sprache geschaffen und der eigene Auftritt definiert.

Die Themenbereiche Architektur und Raum spielen im Andreas Quartier eine zentrale Rolle. Auch die geometrische Anordnung einzelner Elemente, sowie der erhöhte Abstand zum oberen und linken Rand führen zu einem erhöhten visuellen Freiraum. Dieser verstärkt sowohl die Assoziation zur Architektur, vermittelt dem Betrachter gleichzeitig Zurückhaltung und Eleganz.

Designelemente leiten sich aus der einzigartigen Architektur des Andreas Quartiers ab. Sie verbinden historische, luxuriöse Elemente mit einer modernen, klaren Formensprache.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Realisation deiner Marke. Gemeinsam erschaffen analysieren wir deine Kunden und erschaffen ein einzigartiges Markenerlebnis. Kontaktiere uns unter info@kreativzirkel.de oder unter 0211/ 930 76 533.

Alexander Braden

Alexander Braden

Head of New Business